Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation
Logo Fahrdienst Ihr Fahrer 24

Ihr Fahrdienst in Euskirchen

Mit dem Fahrdienst zuverlässig mobil

Wenn Erledigungen außerhalb der eigenen vier Wände anstehen, stehen viele Patienten oftmals vor einer großen Herausforderung. Die Lösung bieten wir mit unserem Fahrdienst.

Unsere Fahrdienstleistungen im Überblick

Krankenfahrten

Sie müssen zum Arzt oder ins Krankenhaus? Kein Problem, denn wir holen unsere Patienten mit unserem Krankentransport ab, bringen sie zum Zielort und fahren sie auch wieder nach Hause.

Ärztlich verordnete Krankenfahrten

Wenn der behandelnde Arzt feststellt, dass Sie nicht ausreichend mobil sind, um eigenständig Wegstrecken aus medizinischem Grund mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurückzulegen, erhalten Sie einen Krankentransportschein. Unser Fahrdienst ist für Sie dann kostenlos, weil wir direkt mit der Krankenversicherung abrechnen.

Dialysefahrten

Sie müssen regelmäßig zur Dialyse? Wir sorgen dafür, dass Sie pünktlich und komfortabel von unserem Fahrdienst zu den Terminen erscheinen und sicher wieder zu Hause ankommen.

Fahrten ins Krankenhaus

Steht ein Krankenhausaufenthalt bevor und es handelt sich nicht um einen Rettungswagen-Notfall, steht für Sie oder betroffene Angehörige, Freunde und Nachbarn unser Fahrdienst zur Verfügung. Ein Anruf genügt und wir sind auch kurzfristig für Sie verfügbar.

Kurierdienst

Ist ein Rezept beim Arzt abzuholen, Krankenhausbefund beim Hausarzt abzugeben, Röntgenaufnahmen von A nach B zu schicken oder ein Pflegehilfsmittel nach Hause zu holen? Unser Fahrdienstservice beinhaltet Kurierfahrten, damit Sie entlastet werden.

Eigenes Unternehmen – Ihr Fahrer 24 UG

Unsere Serviceleistung des Fahrdienstes funktioniert in Kooperation mit einem eigenständigen Unternehmen. Die Fahrer stehen 24 Stunden täglich zu jeder Tages- und Nachtzeit sowie an Sonn- und Feiertagen zur Verfügung. Sie verfügen über die gesetzlich vorgeschriebene Personenbeförderungserlaubnis und über langjährige Erfahrungen mit pflege- beziehungsweise hilfsbedürftigen Fahrgästen.